Eigene Ökokraftwerke

Auf dem Weg zur Energiewende haben wir bereits 2009 begonnen, konsequent in eigene Ökokraftwerke zu investieren. Seitdem sind folgende Anlagen realisiert worden. Zahlreiche weitere Projekte sind in Planung oder bereits im Bau.

Solaranlage Plate

Solaranlage Plate

Mit der Inbetriebnahme der ersten WEMAG-Solaranlage am 5. Juni 2009 in der Gemeinde Plate, unmittelbar vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin, steigt die Anschlussleistung in diesem Segment weiter.

mehr

Solaranlage Güstrow

Solaranlage Güstrow

Die WEMAG setzt auf die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Nach der Inbetriebnahme der ersten Solaranlage im Juni 2009 in Plate bei Schwerin entstand Ende 2009 in Güstrow eine weitere Anlage, mit der Strom aus Sonnenenergie gewonnen wird.

mehr

Solaranlage Sukow

Solaranlage Sukow

Im März 2010 wurde von der WEMAG auf dem Dach eines landwirtschaftlichen Betriebes in Sukow bei Parchim bereits die dritte Photovoltaikanlage errichtet. Für das Solarkraftwerk in Sukow wurden 1.753 Solarpanele auf zwei Satteldächer montiert.

mehr

Solaranlage Brüsewitz

Solaranlage Brüsewitz

Unsere Solaranlage auf dem Dach einer Sporthalle in Brüsewitz ist seit August 2010 in Betrieb. Auf einer Fläche von 288 Quadratmetern fangen 400 Module die Strahlen der Sonne ein. Das spart 18 Tonnen CO2 pro Jahr.

mehr

Solaranlage Pogez

Solaranlage Pogez

Rund 46 Tonnen CO2 pro Jahr spart unsere Solaranalge auf dem Dach einer Reithalle in Pogez ein. Dafür sorgen mehr als 1.000 Solarmodule auf einer Fläche von 749 Quadratmetern.

mehr

Solaranlage Wöbbelin

Solaranlage Wöbbelin

Im Dezember 2010 nahm die Solaranlage in Wöbbelin den Betrieb auf. Sonnenenergie für etwa 63 Haushalte liefern mehr als 3000 Solarmodule und sparen so rund 144 Tonnen CO2 pro Jahr.

mehr

Solaranlage Borkow

Die mehr als 1.000 Solarmodule der Anlage in Borkow produzieren mithilfe der Sonne genug Energie, um etwa 34 Haushalte mit Ökostrom zu versorgen. Das spart rund 78 Tonnen CO2 pro Jahr.

mehr

Solaranlage Netzdienststelle Gadebusch

Auch eine Dachfläche der WEMAG-Netzdienststelle in Gadebusch wurde genutzt, um eine Photovoltaik-Anlage mit 240 Modulen zu errichten. Seit Dezember 2011 spart die Anlage rund 17 Tonnen CO2 pro Jahr.

mehr

Solaranlage Brenz

Solaranlage Brenz

Auf dem Dach einer Lagerhalle der WEMAG in Brenz ging im Dezember 2011 eine Photovoltaik-Anlage ans Netz. Insgesamt 790 Module erzeugen Ökostrom mithilfe der Sonne. Genug, um etwa 25 Haushalte zu versorgen.

mehr

Solaranlage Schwerin Lankow

Auf dem Dach des WEMAG-Rechenzentrums in Schwerin Lankow fangen über 300 Solarmodule seit Dezember 2011 die Ökoenergie aus der Sonne ein. Das entspricht der Energiemenge für die Versorgung von 7 Haushalten.

mehr

Solaranlage Hohen Wangelin

Mit einer Gesamtfläche von mehr als 2.000 Quadratmetern erzeugt die Photovoltaik-Anlage in Hohen Wangelin seit März 2012 genug Ökostrom, um fast 80 Haushalte zu versorgen.

mehr

Biogasanlage Rodenwalde

Biogasanlage Rodenwalde

Im März 2012 nahm die Biogasanlage Rodenwalde den Betrieb auf. Die dort mit einer Leistung von 400 kW ökologisch produzierte Energiemenge reicht aus, um etwa 862 Haushalte zu versorgen.

mehr

Solaranlage Neustadt-Glewe

Solaranlage Neustadt-Glewe

Seit Juli 2012 erzeugt eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Sporthalle in Neustadt-Glewe mit 760 Modulen Ökostrom aus Sonnenenergie. Das spart pro Jahr rund 55 Tonnen CO2.

mehr

Die WEMAG ist
Label öko-aktiv

Wir liefern klimafreundliche Energie und investieren aktiv in Ökokraftwerke.
Mehr erfahren

Norddeutsche Energiegemeinschaft
infobox_neg

Profitieren Sie vom Bau neuer Ökokraftwerke!
www.n-eg.de

Unsere Ökostrategie
WEM_oekostrategie_08_2015_4c klein

Wir nehmen die Energie-wende selbst in die Hand. Mehr erfahren

WEMAGBLOG
header_wemagblog

Aktuelle Informationen im WEMAGBLOG.

Service-Telefon

0385 . 755-2755

(Mo-Fr / 7:30-18:00 Uhr)