WEMAG lädt zum traditionellen AZUBITAG ein

07.11.2014

Auch in diesem Jahr bietet die Personalabteilung der WEMAG im Schulterschluss mit den derzeitigen Auszubildenden der Unternehmensgruppe wieder einen AZUBITAG an.

Den Azubitag organisieren die derzeitigen Azubis der WEMAG-Gruppe in Eigenregie.

Auch in diesem Jahr bietet die Personalabteilung der WEMAG im Schulterschluss mit den derzeitigen Auszubildenden der Unternehmensgruppe wieder einen AZUBITAG an. „Mitte November 2014 haben junge Menschen, die kurz vor der Wahl eines Berufes stehen, die Möglichkeit sich über die verschiedenen und zugleich vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten, die unser Unternehmen bietet, zu informieren“, kündigt Frank Dumontie, Verantwortlicher der WEMAG-Personalentwicklung, an. Informationen erhalten die Interessierten rund um den Ausbildungsberuf Elektroniker für Betriebstechnik sowie zu den drei dualen Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Regenerative Energiesysteme & Energiemanagement. „Gerade zum 1. September durften wir wieder sieben Neuankömmlinge begrüßen. In den vergangenen Jahren fünf Jahren haben 39 Jugendliche in der WEMAG-Unternehmensgruppe eine Ausbildung angetreten. Die Mehrzahl von ihnen ist auch nach den Lehrjahren im Unternehmensverbund geblieben“, macht Dumontie Hoffnung. Der Tradition folgend, haben den AZUBITAG in Eigenregie wieder die derzeitigen Auszubildenden der etwa 600 Mitarbeiter starken Unternehmensgruppe vorbereitet. Familien mit ihren Kindern sind am 15. November in der Zeit von 13.00 – 16.00 Uhr herzlich an den Hauptsitz der WEMAG am Obotritenring 40 in Schwerin eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail unter ausbildung@wemag.com. Freundliche Grüße Ihre WEMAG

Über die WEMAG:

Die Schweriner WEMAG AG ist ein bundesweit aktiver Ökostrom- und Gasversorger. Regionale Verbundenheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit bestimmen das Handeln des kommunalen Unternehmens. Die WEMAG betreibt in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Niedersachsen ein 15.000 km langes Stromnetz, engagiert sich im Umweltschutz und gewinnt einen Teil des Stroms aus regenerativen Quellen. Die Stiftung Warentest bescheinigte der WEMAG 2012 ein "sehr starkes ökologisches Engagement".

Die WEMAG-Unternehmensgruppe ist einer der größten Arbeitgeber Westmecklenburgs: 570 Mitarbeiter - davon 38 Azubis - sorgen für eine sichere Energieversorgung. Unter der Marke "wemio.de" liefert die WEMAG Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen an alle Haushalte und Gewerbekunden. Seit 2011 werden klimafreundliche Gasprodukte angeboten. Hinzu kommen erhebliche Investitionen in Erneuerbare Energien, Energieeffizienzprodukte und die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung über die Norddeutsche Energiegemeinschaft eG.

WEMAGBLOG
header_wemagblog

Aktuelle Informationen im WEMAGBLOG.

Service-Telefon

0385 . 755-2755

(Mo-Fr / 7:30-18:00 Uhr)