Gemeinsam Störungen beseitigt

01.04.2015

Fast alle WEMAG-Kunden wieder sicher mit Strom versorgt

Die Versorgungslage im Netzgebiet der WEMAG Netz GmbH ist wieder stabil. „Das ist vor allem dem Einsatz der Mitarbeiter in den Netzdienststellen, unserer Vertragsunternehmen, aber auch der Feuerwehr und den technischen Hilfskräften zu verdanken. Ihnen gilt mein besonderer Dank“, sagte Andreas Haak, Geschäftsführer der WEMAG Netz GmbH. Gleichzeitig hob er hervor, dass die Kunden im Versorgungsgebiet bislang Verständnis für die besondere Wetterlage und die daraus resultierenden Beeinträchtigungen gezeigt haben. Die Versorgung auf der Mittelspannungsebene (20 kV), eine wichtige Grundlage für den Betrieb der Ortsnetze, konnte wieder hergestellt werden. In zwei Gemeinden bei Zarrentin und Bützow hat die WEMAG Notstromaggregate aufgestellt.

Der Orkan Niklas ließ in der Nacht von Dienstag zum Mittwoch flächendeckend im Netzgebiet der WEMAG Netz GmbH Bäume umknicken. Dadurch wurden zum Teil Leiterseile zerrissen oder Traversen an den Freileitungsmasten abgebrochen. „Wir gehen davon aus, dass im Laufe des Tages alle Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden können“, teilte Andreas Haak weiter mit. Er verwies aber auch darauf, dass es zum Abschluss der Reparaturarbeiten in den nächsten Tagen noch einmal kurzzeitig zu Stromabschaltungen kommen kann.

Über die WEMAG:

Die Schweriner WEMAG AG ist ein bundesweit aktiver Ökostrom- und Gasversorger. Regionale Verbundenheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit bestimmen das Handeln des kommunalen Unternehmens. Die WEMAG betreibt in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Niedersachsen ein 15.000 km langes Stromnetz, engagiert sich im Umweltschutz und gewinnt einen Teil des Stroms aus regenerativen Quellen. Die Stiftung Warentest bescheinigte der WEMAG 2012 ein "sehr starkes ökologisches Engagement".

Die WEMAG-Unternehmensgruppe ist einer der größten Arbeitgeber Westmecklenburgs: 570 Mitarbeiter - davon 38 Azubis - sorgen für eine sichere Energieversorgung. Unter der Marke "wemio.de" liefert die WEMAG Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen an alle Haushalte und Gewerbekunden. Seit 2011 werden klimafreundliche Gasprodukte angeboten. Hinzu kommen erhebliche Investitionen in Erneuerbare Energien, Energieeffizienzprodukte und die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung über die Norddeutsche Energiegemeinschaft eG.

WEMAGBLOG
header_wemagblog

Aktuelle Informationen im WEMAGBLOG.

Service-Telefon

0385 . 755-2755

(Mo-Fr / 7:30-18:00 Uhr)