WEMAG unterstützt junge Fußballtalente

27.08.2015

Energieversorger aus Schwerin und Landesfußballverband ehren die Besten

Die D-Junioren der SG 03 Ludwigslust/Grabow erhielten von WEMAG-Vertriebsleiter Michael Hillmann (re.) einen neuen Satz Trikots. Foto: LFV/Robert French

Die WEMAG hat sich schon vor einigen Jahren die Förderung junger Talente auf die Fahnen geschrieben und unterstützt besondere Jugendmannschaften des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV). Im Rahmen der Meister-Ehrung überreichten der LFV-Präsident Joachim Masuch und der WEMAG-Vertriebsleiter Michael Hillmann den Staffelsiegern und Aufsteigermannschaften einen kompletten Trikotsatz. Zu den ausgezeichneten Vereinsmannschaften gehörten die Sieger der WEMAG-Liga A-Junioren Staffel I: SG Schlagsdorf, der WEMAG-Liga A-Junioren Staffel II: Blau-Weiß Polz, der WEMAG-Liga B-Junioren: Hagenower SV, der WEMAG-Liga C-Junioren: MSV Pampow und der WEMAG-Liga D-Junioren: SG Ludwigslust/Grabow. Außerdem hatte die WEMAG auch 2015 wieder einen Platz in der Talentferienschule des Landesfußballverbandes verlost. Eine Ferienwoche lang konnte Constantin in Schwerin das gesamte Trainings- und Freizeitprogramm genießen. „Der Siebenjährige spielt beim MSV Pampow. Er hatte viel Spaß und konnte das Abzeichen des Deutschen Fußballbundes und McDonalds in Silber mit nach Hause nehmen“, berichtete der Projektleiter der Talentferienschule, Hans-Joachim Grahl.

„Die Idee, den Breitensport auch jenseits der großen Städte in die Fläche zu tragen und damit für viele erlebbar zu machen, passt gut zur WEMAG als Flächenversorger. Auch dreht sich sowohl beim Fußball als auch bei uns viel um die Energie, die es braucht, um erfolgreich zu sein“, sagte Michael Hillmann. Während der Veranstaltung am Donnerstagabend, den 27. August 2015 in der OSPA-Zentrale in Rostock mit knapp 200 Kindern im Alter von 12 bis 19 Jahren wurden ebenfalls der beste Trainer, der beste Spieler, das beste Talent, der beste Schiedsrichter und die fairsten Teams der Verbandsliga der abgelaufenen Saison 2014/15 ausgezeichnet.

Über die WEMAG:

Die Schweriner WEMAG AG ist ein bundesweit aktiver Ökostrom- und Gasversorger. Regionale Verbundenheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit bestimmen das Handeln des kommunalen Unternehmens. Die WEMAG betreibt in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Niedersachsen ein 15.000 km langes Stromnetz, engagiert sich im Umweltschutz und gewinnt einen Teil des Stroms aus regenerativen Quellen. Die Stiftung Warentest bescheinigte der WEMAG 2012 ein "sehr starkes ökologisches Engagement".

Die WEMAG-Unternehmensgruppe ist einer der größten Arbeitgeber Westmecklenburgs: 570 Mitarbeiter - davon 38 Azubis - sorgen für eine sichere Energieversorgung. Unter der Marke "wemio.de" liefert die WEMAG Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen an alle Haushalte und Gewerbekunden. Seit 2011 werden klimafreundliche Gasprodukte angeboten. Hinzu kommen erhebliche Investitionen in Erneuerbare Energien, Energieeffizienzprodukte und die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung über die Norddeutsche Energiegemeinschaft eG.

WEMAGBLOG
header_wemagblog

Aktuelle Informationen im WEMAGBLOG.

Service-Telefon

0385 . 755-2755

(Mo-Fr / 7:30-18:00 Uhr)