WEMAG-Kunden pflanzen Baum des Jahres

22.10.2015

5. Baumpflanzaktion des Öko-Energieversorgers am 24. Oktober in Malchow

Auch die Kinder von Partnern und Mitarbeitern packen mit an.

Schwerin, 22.10.2015. Der Öko-Energieversorger WEMAG engagiert sich aktiv für die Umwelt. Gemeinsam mit Kunden und Partnern wird am Sonnabend, dem 24. Oktober, in der Zeit von 11 bis 13 Uhr der nächste Klimawald inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte gepflanzt. Südlich von Malchow sollen insgesamt 2000 Bäumchen gesetzt werden, darunter der Feldahorn, der Baum des Jahres 2015 ist, und Winterlinden. Teilnehmende werden mit Bratwurst, Eintopf und Getränken versorgt. Die Kinder können sich auf einer Hüpfburg austoben.

„Für uns ist es selbstverständlich, dass ökologisches Bewusstsein sich in Taten zeigen muss. Deshalb packen wir aktiv mit an und pflanzen seit vier Jahren Bäume“, sagte WEMAG-Vorstandsmitglied Caspar Baumgart im Vorfeld der 5. Baumpflanzaktion, die von Mitarbeitern des Forstamtes Wredenhagen fachkundig begleitet wird.

In den vergangenen Jahren hat die WEMAG zusammen mit ihren Kunden und vielen Freiwilligen bereits vier Klimawälder angelegt und dabei mehrere Tausend Bäume gepflanzt: im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee, bei Mühlen Eichsen und Bad Kleinen sowie bei Herren Steinfeld, in der Nähe von Schwerin. Die dort gepflanzten Eichen entwickeln sich gut.

Mit wemio-Waldgas bietet die WEMAG ein Erdgasprodukt mit ökologischem Mehrwert an. Für jeden Kunden investiert das Unternehmen zehn Euro, um Waldschutzprojekte im Norden zu unterstützen. Mit dem Geld wurden bisher ausschließlich Waldaktien der Landesforst Mecklenburg-Vorpommern erworben. Jede Aktie steht für die Aufforstung von zehn Quadratmetern Waldfläche. Da die Pflanzflächen der Landesforst begrenzt sind und das Thema Waldschutz durchaus weitere, ebenso wichtige Aspekte hat, wird die WEMAG die zehn Euro je Erdgaskunde künftig auf mehrere Projekte verteilen: In die Wildtierhilfe sowie in die Erhaltung, Revitalisierung und Neuanlage von Streuobstwiesen, die zu den artenreichsten Biotopen Europas gehören.

 

WEMAGBLOG
header_wemagblog

Aktuelle Informationen im WEMAGBLOG.

Service-Telefon

0385 . 755-2755

(Mo-Fr / 7:30-18:00 Uhr)