WEMACOM Telekommunikation GmbH

Die Telekommunikationsgesellschaft WEMACOM wurde 1997 als Tochtergesellschaft der WEMAG AG gegründet. Sie verfügt in Westmecklenburg über ein umfangreiches und effizientes Telekommunikationsnetz, welches ursprünglich nur zur Unterstützung der Stromversorgung diente. Die WEMACOM vermarktet die freien Übertragungskapazitäten und realisiert zusammen mit ihren Partnern den Ausbau des Glasfasernetzes.

Hinter der WEMACOM stehen mit der WEMAG AG, der Stadtwerke Schwerin GmbH starke Gesellschafter als Garanten für Kontinuität und Zuverlässigkeit. Mit dem Beitritt der Stadtwerke Schwerin im Dezember 1999 wurde die WEMACOM zum Regional- und City-Carrier.

Die WEMACOM verfügt über die Lizenzklasse 3 (Übertragungswege) für folgende Bundesländer:

  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Schleswig-Holstein
  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Brandenburg
  • Berlin

Carrier Partner

Die WEMACOM arbeitet mit regionalen, nationalen und internationalen Carriern zusammen; Länder übergreifend, europaweit.

mehr

Leistungen

Die WEMACOM bietet Ihnen als Unternehmen, Kommune und öffentlicher Einrichtung ein maßgeschneidertes und gut funktionierendes Telekommunikationskonzept

mehr

Produkte und Service

Wir garantieren im Standard-Service-Level eine Verfügbarkeit von 98,5% im Jahr, das entspricht einer Zeit von 8628 Stunden.

mehr

Referenzen

Die WEMACOM garantiert einen sicheren und kostengünstigen Datentransfer.

mehr

WEMACOM Telekommunikation GmbH
WEMACOM

Obotritenring 40
19053 Schwerin

Tel.: 0385 . 202 204 02
E-Mail-Anfrage

www.wemacom.de

Service-Telefon

0385 . 755-2755

(Mo-Fr / 7:30-18:00 Uhr)